Donnerstag, 10. September 2015

Wieder mal Pilze und Weinernte

Also von Pilzen kann ich nicht genug bekommen.
Ja, genau, ich meine die gehäkelten!


Natürlich passen die Pilze jetzt zum Ende des Sommers
in die Deko.
Aber bunt und in grellen Farben hängen sie auch 
den Sommer über in unserem Haus!


Fotografiert habe ich die Pilze natürlich, wie immer, an meinem Lieblingszaun.
Ich erfreue mich jedesmal, wenn ich ihn sehe.
So robust und einmalig.


Und SIE hatte es sich in der Zeit auf meinem Ast nieder gelassen.
Mein Rumgefuchtelt hat sie nicht gestört.

Und nun zu unserer Weinernte.
In diesem Jahr sind die grünen Trauben super gut gewachsen.
Hiervon kann man hervorragend Tafelwein produzieren.
Nur leider habe ich die Mittel nicht dazu.
Die passenden Räume usw.
Für das nächste Jahr müsste ich mir Gedanken machen, 
wie ich aus meinen Trauben den Wein herstellen könnte.


Üppig hängen die Trauben an den Ästen.


Die dunklen Trauben hängen auch super voll an den Ästen.
Nur leider waren die Wespen am Werk und haben sich die Bäuche voll geschlagen.


Hiervon werden wir auf jeden Fall leckeren Traubengelee kochen.

Die Grünen sind etwas saurer als die Blauen.
Mal schauen was daraus wird.

Jetzt werde ich mir eine Leiter suchen, einen Korb und dann gehts auf
zur Traubenlese!!!

Ich wünsche euch noch einen tollen und sonnigen Donnerstag.
Macht es euch schön.
Marion

Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    die Pilze sind wirklich total genial. In diesen leuchtenden Farben kannst Du sie aber auch wirklich gut im Sommer hängen lasse
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. hi marion, danke für deine zeilen bei mir. wie ich sehe hast du aber sonst ja noch sehr viele tiere. 4 hunde und eine katze...boah. wenn ich da noch daran denke dass es da noch pferde gab...du musst im paradies daheim sein! ich hoffe du hattest eine erfolgreiche "weinlese". bei uns steht das auch noch an...
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen

Und weiter gehts

Es geht immer weiter mit den Gänsen. Zwei Wäscheklammergänse sind dazu gekommen. Die linke Gans hat etwas zugenommen, ihr Bauch...