Montag, 30. März 2015

Regen und Sturm

Den Aufbau des Marktstandes haben wir noch trocken hin bekommen,
aber dann beherrschte Regen und Sturm die beiden Tage.


Trotzdem kamen viele Besucher,
sie liessen das Wetter links liegen.
Gekauft wurde hier und da etwas.


Spass hat es natürlich auch gemacht.
Wir wurden ja nicht nass,
sondern sassen bei leckerem Kaffee trocken 
in unserem Stand!



Im August sind wir wieder in Gymnich!



Ich wünsche euch allen eine tolle Woche!

Herzliche Grüsse sendet euch
Marion

Kommentare:

  1. Liebe Marion eure fröhlichen, bunten Sachen waren demnach die Stimmungsaufheller bei dem miesen Wetter. Letztendlich zählt der Spass und die Freude dabei. Und zum nächsten Markt wünsch ich euch schönstes Wetter. Liebe Grüsse Erika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,
    Dein Stand sah mal wieder richtig einladend aus, blöd, dass Ihr nicht so tolles Wetter hattet. Aber Hauptsache Spaß und etwas verkauft.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marion,
    der Stand lud aber auch zum Stöbern ein. Schön hattest du alles hergerichtet.
    Wir gut, dass das miese Wetter die Marktbesucher nicht abgeschrecken konnte. So ärgerlich wäre das geworden, wenn deine ganze Mühe sich nicht gelohnt hätte.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marion,
    wie sagt man in Köln. Drisswetter. Aber was soll's. So banal es auch klingen mag, ändern lässt sich nichts dran.
    Auf Regen folgt auch wieder Sonnenschein. Manchmal dauert es nur etwas länger. Und dann genieße ich den blauen Himmel so was von heftig. Hach, ich liebe den Blick nach oben (wenn mir nicht gerade der Regen in die Augen tropft ; o)).
    Ich wünsche Dir schöne Ostertage und Zeit zur Entspannung.
    LG Monika

    AntwortenLöschen

Und weiter gehts

Es geht immer weiter mit den Gänsen. Zwei Wäscheklammergänse sind dazu gekommen. Die linke Gans hat etwas zugenommen, ihr Bauch...