Montag, 3. Februar 2014

Freizeit

Ich habe in meinem letzten Post geschrieben, dass
ich mich noch nicht in dem Trott eingefunden habe.
Obwohl ich natürlich die Hausarbeit mache, Aufträge erledige
und die Handarbeit niemals zu kurz kommt. Ach ja,
ich lese im Moment auch noch ein dickes, fettes Buch.
Also, wenn man das so liest, hört es sich nicht danach an, dass ich
mich noch nicht eingefunden habe in den Lauf des neuen Jahres.
Aber es fühlt sich für mich eben so an.
Hier ein paar Fotos was alles so passiert ist am Wochenende.







Wir waren alle zusammen in der Hafenbar frühstücken.
Die Kinder haben sich ausgesucht wohin es gehen sollte.
Das Frühstück war lecker und wir konnten dabei beobachten wie die Schiffe beladen wurden und ab auf den Rhein tuckerten.

Am nächsten Tag haben wir eine grosse Wanderung unternommen. Ganze 4 Stunden
mit einer Pause von einer Stunde, gewandert.
Heute werde ich den Tag am Nähtisch verbringen:o))))))
Unterwegs haben wir einen Kaugummiautomaten gesehen. Ich wusste nicht das es solche Automaten noch gibt.

Und zum Schluss habe ich ja noch gar nicht erzählt, dass
ich von meinen Kindern zu meinem Geburtstag eine Eintrittskarte zu einem Musical
bekommen habe.
Das ist total cool und ich habe mich sooooo dolle gefreut.
Naja, eigentlich freue ich mich immer noch!

Sooooo, euch allen einen tollen Wochenstart, macht es gut
bis bald
Marion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Und weiter gehts

Es geht immer weiter mit den Gänsen. Zwei Wäscheklammergänse sind dazu gekommen. Die linke Gans hat etwas zugenommen, ihr Bauch...