Dienstag, 13. Dezember 2016

Kleinkind-Sweat-Shirt

Obwohl vor Weihnachten die stressigste Zeit ist, und man viele andere Dinge zu erledigen hat,
habe ich doch Zeit gefunden ein Sweat-Shirt für einen kleinen Mann zu nähen.


Der kleine Mann ist das Kind meiner Nichte.
Er muss also die Nähversuche seiner Großtante über sich ergehen lassen;o)


Aber so schlimm ist es gar nicht,
es passt und der kleine Mann hat noch genug Platz um einen Rolli
drunter zu tragen.


Die kleinen Minigrößen sind ja auch relativ zügig genäht.
Mir hat es viel Freude bereitet und der Mama vom kleinen Mann auch.
Das hat mich natürlich sehr gefreut und ich überlege schon,
was ich als nächstes nähen könnte.
Wobei ich damit keine Probleme habe, meine Liste wird immer länger.
Nähen, stricken, nähen, stricken.


Ich wünsche euch allen eine tolle restliche Woche.
Herzliche Grüße sendet euch
die Marion

1 Kommentar:

  1. Puh.. beim aktuellen Wetter würde ich mir auch ernge etwas von dir schneidern lassen.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen

Nix los, und doch viel gemacht

Hier sieht es ja verwaist aus!! Ja was soll ich sagen? An Lust und Laune fehlt es nicht. Ich denke da das schnelle posten auf Instagram...