Samstag, 31. Dezember 2016

Noch schnell am letzten Tag

habe ich eine Babypumphose genäht!!!


Es ist kaum zu glauben, aber ich hatte doch
tatsächlich heute nachmittag zeit zum Nähen.
Welch ein Glück;o)


Da ich diesen wunderschönen Stoff übrig hatte,
die Zeit vorhanden war, habe ich mich an die Nähmaschine gesetzt
und los gelegt.


Es wird sicher nicht die letzte Pumphose gewesen sein, denn
es sind einige Babys in unserer großen Familie angekommen.


Nun aber, bereite ich unser Abendessen vor.
Nein, wir feiern nicht allein, eines unserer Kinder bleibt in diesem Jahr zu Hause.

Ich wünsche euch allen einen guten, gesunden Start ins neue Jahr.
2017 kann kommen!!!
Herzliche Grüße sendet euch die
Marion

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Fröhliche Weihnachten


Ihr Lieben,
ich wünsche euch ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest.
Mit vielen lieben Gästen, leckerem Essen, freundliche Gespräche
und ganz viel Lachen.
Habt eine ruhige und friedliche Zeit.
Seit lieb zueinander und geniesst die Stille.

Ich freue mich ganz besonders auf das Glockengeläut an heilig Abend!!

Liebe Grüße sendet euch
die Marion

Freitag, 16. Dezember 2016

Feste vor dem Fest


Eine meiner Schwägerinnen hatte einen runden Geburtstag!
Wir haben ihr einen Gutschein für ein paar Tage Wellness geschenkt.


Um aber nicht nur mit einem Umschlag zur Feier zu kommen,
wurde ich "beauftragt" etwas Schönes zu machen;o)


Schnell war klar, was ich mir so vorstelle.
Eine Holzkiste musste her.
Ein weiches, kuscheliges Handtuch, etwas Prickelndes,
eine Pflanze und eine Lichterkette waren auch dabei.
Schön in Folie verpackt, kurz vor dem Eintreffen, die Lichterkette,
sie hat eine Batterie, angeschaltet.
Da die Feier abends begann, leuchtete das Geschenk so toll im Dämmerlicht.

Eine tolle Überraschung war das.
Und zum Nachmachen ganz einfach!

Ich wünsche euch allen einen tollen Freitag.
Und denkt an das 4. Kerzchen am Sonntag!!!

Liebste Grüße für euch
die Marion

Dienstag, 13. Dezember 2016

Kleinkind-Sweat-Shirt

Obwohl vor Weihnachten die stressigste Zeit ist, und man viele andere Dinge zu erledigen hat,
habe ich doch Zeit gefunden ein Sweat-Shirt für einen kleinen Mann zu nähen.


Der kleine Mann ist das Kind meiner Nichte.
Er muss also die Nähversuche seiner Großtante über sich ergehen lassen;o)


Aber so schlimm ist es gar nicht,
es passt und der kleine Mann hat noch genug Platz um einen Rolli
drunter zu tragen.


Die kleinen Minigrößen sind ja auch relativ zügig genäht.
Mir hat es viel Freude bereitet und der Mama vom kleinen Mann auch.
Das hat mich natürlich sehr gefreut und ich überlege schon,
was ich als nächstes nähen könnte.
Wobei ich damit keine Probleme habe, meine Liste wird immer länger.
Nähen, stricken, nähen, stricken.


Ich wünsche euch allen eine tolle restliche Woche.
Herzliche Grüße sendet euch
die Marion

Unser Obst

Ich liebe Blumen, Bäume und Pflanzen im Garten, aber Obst ist bei uns ein "MUSS"! Unsere Kirschen sehen schon sehr einl...