Montag, 30. März 2015

Regen und Sturm

Den Aufbau des Marktstandes haben wir noch trocken hin bekommen,
aber dann beherrschte Regen und Sturm die beiden Tage.


Trotzdem kamen viele Besucher,
sie liessen das Wetter links liegen.
Gekauft wurde hier und da etwas.


Spass hat es natürlich auch gemacht.
Wir wurden ja nicht nass,
sondern sassen bei leckerem Kaffee trocken 
in unserem Stand!



Im August sind wir wieder in Gymnich!



Ich wünsche euch allen eine tolle Woche!

Herzliche Grüsse sendet euch
Marion

Donnerstag, 26. März 2015

Da macht das Einkaufen Spass


Einkaufsnetze häkeln geht super schnell,
hinsetzen, häkeln, fertig.
Eine ältere Dame hat mir gezeigt wie es funktioniert.
Und schwups, entstanden Netze,
die ich mit zum Markt nehmen werde.


Natürlich kann man nicht 3 Flaschen Milch transportieren,
aber andere Dinge haben es in diesem Netz super gemütlich!!


Hier in schwarz/weiss.
Dieser Farbverlauf gefällt mir sehr gut.


Also ich freue mich schon auf meinen nächsten Einkauf!


Und noch eins.
Hierbei kann man super gut die Restwolle gebrauchen.
Kombiniert mit anderen Farben kommen
individuelle Einkaufsnetze hervor.


Auf gehts zum Bäcker,
frische Brötchen holen :o))

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Donnerstag.
Herzliche Grüsse von
Marion

Dienstag, 24. März 2015

Alle Vögel sind schon da.......


Viele genähte Vögelchen sind am Wochenende entstanden.
Natürlich nehme ich sie mit zum Markt.


Einen Faden zum Aufhängen mit einer Perle versehen,
darf nicht fehlen. 
Das wird heute Nachmittag meine Aufgabe sein.


Dann werden sie gut verstaut. Noch schnell einen 
Birkenast eingepackt, damit sie am Wochenende,
bei strahlendem Sonnenschein ;o)
am Ast hängen können.

Ja genau so stelle ich mir das Wetter vor.
Und so wird es auch!

Leider geht es dem jüngsten Kind immer noch nicht gut.
Das heisst, heute werden wir wieder zu einem Arzt fahren müssen.
In der grossen Hoffnung, mit guten Nachrichten nach Hause zu kommen.
Ohne Gehhilfen geht es leider gar nicht bei ihr.
Wir können jeden gedrückten Daumen gebrauchen!

Macht es gut,
bis bald
Marion

Montag, 23. März 2015

Osterkarten


Hasimotiv Nummer 1




Und Hassmotiv Nummer 2!

Seht ihr da rechts, ja genau da,
diesen schrecklichen Punkt????
Wuaaaahhhh, ein Punkt auf dem Spiegel meiner neuen Kamera!!!!
Ein bissi habe ich mich schon geärgert.
Ich hoffe der Punkt wird heute entfernt!!!

Und noch eine Karte!


Eine Geburtstagskarte mit Geburtstagskonfettiiiiiii!

Macht es gut, bis zum nächsten Post.

Viele liebe Grüsse von
Marion

Freitag, 20. März 2015

An meinem Küchenfenster

habe ich vor Weihnachten
Zweige aufgehangen.
Nun baumeln mal Weihnachtskugeln, Häkelblumen,
Häkelostereier oder sonst irgendwas Schönes an den Zweigen.
Das sieht hübsch aus
und ich erfreue mich jedes Mal, wenn ich aus dem
Küchenfenster schaue.


Heute ist der Himmel nicht zu sehen,
obwohl ein grosses Ereignis vor der Tür steht.
Sonnenfinsternis.
Ich mache mir nichts daraus,
ich habe auch keine Spezialbrille,
somit bleibe ich sowieso im Haus.
Ich wünsche natürlich allen 
Sonnenfinsternisbegeisterten eine einwandfreie Sicht.

Für mich geht es gleich wieder an die Nähmaschine.

Ich wünsche euch allen einen friedlichen Freitag.

Es grüsst euch
die Marion

Donnerstag, 19. März 2015

Neue Kamera

Aber leider so gar keine Zeit in Ruhe durch die Gegend zu fahren
um schöne Sachen zu fotografieren.


Ich habe im Garten was sehr schönes gefunden!

Unsere Kati!

Sie lebt seit drei Jahren bei uns, ist 8 Jahre.
Ihre Zeit vor uns war nicht sehr schön.
Sie lebte zur Welpenproduktion bei einem Vermehrer.
Ja das hört sich grausam an, ist es auch für die Hunde.
Sie werden gespritzt, damit sie nicht nur 2 Mal läufig werden, werden in kleine Verschläge gehalten.
Echt grausam.


kümmert sich genau um diese Hunde.

Kati kam zu uns als Pflegehund und ist geblieben!

Zum Glück, sie bereichert unser Leben sehr.


Dieser Piepmatz wohnt auch für eine kurze Zeit bei uns.
Das Vögelein und seine Freunde kommen mit zum Markt.


Na, Lust auf ein paar Piepmätze bekommen? 
Ihr wisst ja wie es geht, meldet euch!

So meine Lieben, die Nähmaschine ruft!

Macht es euch schön, bis bald
Marion

Montag, 16. März 2015

Bald ist wieder Marktzeit


Meine Hände stehen nicht still.
Nähen, häkeln, stricken, hämmern, streichen,
schneiden, kleben.
So sieht es aus.

In Gymnich


findet der Markt in diesem Monat,
an den beiden Tagen,
28. und 29. März statt.

Ich freue mich schon sehr!!!!

Herzliche Grüsse an euch, liebe Leserinnen und Leser
von Marion

Montag, 9. März 2015

Vorbereitungen für den Markt


Am 28. und 29. März findet in Gymnich


ein Frühlingsmarkt statt.

Wie jedes Jahr, nehme ich auch teil.


Deshalb klappern hier die Nadeln,
die Nähmaschine rattert
und es wird gewerkelt.


Hier habe ich einfach einen Ring umhäkelt und in die Mitte ein Osteranhänger befestigt.



Ruckzuck waren diese netten Teile fertig.
Diese "Rahmen" verschönern, das Fenster, die Tür oder die Wand.

Habt eine schöne Woche,
bis bald und herzliche Grüsse
Marion

Donnerstag, 5. März 2015

Lecker, lecker Schoki


Schokoladen Cupcake

Eigentlich brauche ich nichts zu schreiben, ausser das Rezept.
Die sind soooo köstlich.....mmmh!!

175g Zartbitterschoki (70% Kakaoanteil)
130g weiche Butter
150g Zucker
Mark von einer halben Vanilleschote
3 Eier
150g Mehl
25g Kakao
Eineinhalb gehäufte TL Backpulver
halben TL Natron
1 Prise Salz
100 ml Buttermilch
25g Sahne


75g Schoki mit der Butter schmelzen.
Zucker, Vanillemark mischen,
Die Eier nach und nach dazu,
Butterschokimasse unterrühren,
Mehl, Kakao, Backpulver, Natron, Salz darüber sieben.
Mit der Buttermilch zügig unter die Eiermasse rühren.

Teig in die Muffinförmchen füllen.
Im Backofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze
ca 20 Minuten backen.
Auskühlen lassen.
100g Schoki grob hacken mit Sahne erhitzen.
Für 4 Stunden kalt stellen.
Dann steif schlagen und in einem Spritzbeutel auf die CupCakes verteilen.
Und dann.........
geniessen.

Viel Freude beim Backen wünscht euch

die Marion

Unser Obst

Ich liebe Blumen, Bäume und Pflanzen im Garten, aber Obst ist bei uns ein "MUSS"! Unsere Kirschen sehen schon sehr einl...