Freitag, 31. Oktober 2014

HexHex




Schwingt euch auf den nächsten Besen:o))

Gesehen H I E R

Viele Grüsse und einen lustigen Abend, für all diejenigen, die heute Abend feiern werden.

Viele Grüsse von Marion

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Auasstechformen gekauft, jetzt kanns losgehen!


Ich hatte keine schönen Ausstechtannenbäume mehr.
Und einen Pilz hatte ich noch nie.
Jetzt habe ich beides:o)
Nun kann ich loslegen.
Heute möchte ich beginnen, oder doch erst morgen?
Im Moment packt mich die grosse Unlust.
Aber wenn ich einmal in der Küche stehe, hält mich nichts mehr.
Wir werden sehen:o)))

Ich wünsche euch einen tollen Donnerstag,
macht es euch schön.
Herzliche Grüsse sendet euch allen
die Marion

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Fleissig für den Markt

Die nächsten Handstulpen sind fertig.


Gestrickt habe ich mit der Wolle von
LANA GROSSA "Medio"
53% Schurwolle, 47% Acryl

Der Markt findet am 22. November statt. 

Ich habe zwei neue Leser,
herzlich Willkommen hier auf meinem Blog.
Schön das es euch hier gefällt.

Zieht euch warm an, es ist kalt draussen,
habt alle einen netten Tag.
Herzliche Grüsse sendet euch
Marion


Mittwoch, 22. Oktober 2014

Stricken, häkeln und viele Ideen und einen Plan

Die ersten Handstulpen sind fertig.


Die Farbe ist knallig, mir gefällt sie super gut.
Ich selbst habe mir eine Mütze gestrickt, es fehlt nur der Bommel!
Die nächsten Stulpen sind schon auf der Nadel.
Für ein neues Mobile habe ich auch schon eine Idee im Kopf.
Ich liebe es viele Dinge im Kopf zu haben und zu wissen das ich sie nach und nach umsetzen kann.

In diesem Jahr werde ich nur zu einem Markt gehen. Für mehr Märkte reicht leider meine Zeit nicht.
Denn wir haben ein Projekt vor,
darauf freue ich mich riesig!!!
Verraten kann ich es euch noch nicht,
es war schon seit langem unser Wunsch dies zu tun
und nun scheint es Wirklichkeit zu werden.
Wenn alle Gespräche geführt sind,
ja dann werde ich es euch verkünden!
Bis dahin gibt es für uns noch viel zu tun!
Ich freue mich.

Euch allen wünsche ich einen tollen Mittwoch.
Draussen stürmt es, gleich werde ich meine Hunde nehmen und dieses Wetter geniessen.
Ja, ihr habt richtig gehört, ich liebe diesen starken Wind!

Herzliche Grüsse von
Marion

Dienstag, 21. Oktober 2014

Rezept

Meine Liebslingstorte zur Zeit


Vielleicht nicht gerade passend zur Herbstzeit.
Philadelphia-Torte.
Ist super erfrischend zur warmen Jahreszeit. Bei mir nicht, die geht immer.

Rezept:

100g Vollkornbutterkekse, 75g flüssige Butter, 2 x Philadelphia, 200g Naturjoghurt,
2 EL Zitronensaft, 4 Blatt Gelatine, 50g Zucker

So geht's:

Kekse zerbröseln, flüssige Butter mit Brösel vermischen.
In eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen, andrücken.
Philadelphia, Joghurt, Zitronensaft vermengen.
Gelatine in 150ml Wasser auflösen, ausdrücken, mit dem Zucker in einem Topf erwärmen.
So lang bis sich der Zucker und die Gelatine aufgelöst haben.
Dies unter die Creme heben.
Creme auf den Tortenboden verteilen und für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Und jetzt geniessen:o))

Viele Grüsse von Marion

Montag, 20. Oktober 2014

Freitag, 17. Oktober 2014

Stricken für den Mann


Besser so:
Stricken für meinen Mann.
Mein Mann hat in irgendeiner Zeitschrift einen "Loop" für Männer gesehen.
Abfotografiert und mir gezeigt, mit dem Wunsch auch "so etwas" zu bekommen.
OK, in den Keller zu meinem Wollvorrat gegangen und Wolle heraus gesucht
und begonnen zu stricken.
Das Ergebnis zeig ich euch, wenn es fertig ist.
Ich habe mal wieder 1000 Projekte im Kopf, nö das macht mir keine Angst.
Ich freue mich darüber, so weiss ich das ich noch viele schöne Dinge vor mir habe.

Schaut mal auf die Uhr. Ganz bald ist Wochenende!!!
Ich wünsche euch einen tollen Samstag und einen tollen Sonntag.
Und natürlich einen fantastischen Restfreitag.
Viele Grüsse von
Marion

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Für Freunde

gebacken und einige schöne Stunden zusammen verbracht.



Das Rezept habe ich aus der aktuellen LANDLUST!

Saftiger Birnenkuchen

500 gr Birnen, 1 Vanillezucker (ich nehme immer meinen Selbstgemachten),
3 EL Rum, 100g Mehl, 11/2 gestr. TL Backpulver, 2 Eier,
120g Zucker, 4 EL Öl, 100g Creme fraiche

Die Birnen schälen, entkernen, in Spalten schneiden.Mit Vanillezucker bestreuen
und mit Rum begiessen (ich habe Amaretto  genommen)
und etwa eine Std einziehen lassen.
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Mehl, Backpulver mischen,
Eier, Zucker, Öl und Creme fraiche zugeben und zu einem lockeren Teig verrühren.
Die Birnenspalten unterrühren.
Die Teigmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 Minuten backen.
Etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen,
mit Puderzucker bestäuben und warm servieren und essen :o)

Super super lecker. Ich liebe warmen Kuchen.

Viel Spass beim Backen.
Herbstliche Grüsse von
Marion

Dienstag, 14. Oktober 2014

Entdeckt im Garten


Allein in unserem Garten hat es vier Hunde überlebt.
Ich glaube unsere Hunde sind bewusst drumherum gelaufen :o)

Ich wünsche euch allen einen schönen Dienstag
und wollte noch schnell sagen,
ich freue mich immer sehr über eure netten Kommentare.
DANKE!

Herzliche Grüsse von 
Marion

Montag, 13. Oktober 2014

Urlaubsende

Unser Urlaub ist vorbei.
Heute beginnt die Arbeitswoche, für mich noch nicht sofort,
die Kinder haben Ferien. Noch eine Woche.
Das heisst, wir können noch ein wenig chillen!
Im Urlaub haben wir unseren Umbau fast zu Ende gebracht.
Jetzt fehlt nicht mehr viel.
Ich habe gestrickt, gehäkelt, Zeitschriften durch geblättert,
viel gebacken und natürlich die schöne Herbstzeit mit meiner Familie verbracht.






Das Kleid habe ich für das Baby meiner Nichte gestrickt.
Leider rollt sich der Saum unten auf.
Die Häkelschuhe sind ein Geschenk für ein Neugeborenes.

Ich wünsche euch allen einen tollen Start in die Woche.
Herzliche Grüsse von Marion

Und weiter gehts

Es geht immer weiter mit den Gänsen. Zwei Wäscheklammergänse sind dazu gekommen. Die linke Gans hat etwas zugenommen, ihr Bauch...