Donnerstag, 25. September 2014

Schaut mehr wer hier ist

Wie vielleicht schon mal vor langer Zeit erwähnt, bin ich aktiv im Tierschutz tätig.
Ich nehme geschundene, gequälte und vernachlässigte Hunde auf.
Die meisten sind panische Hunde, die gar kein Vertrauen zu
uns Menschen haben.
Sie hatten ein schlimmes Leben.
Und genau diese Hunde kommen zu uns.
Hier, in Sicherheit, kann ich ihnen meine ganze Liebe schenken.
Bei mir lernen sie das Vertrauen in uns Menschen zu entwickeln.
Je nach Hund, kann es Monate dauern, manchmal geht es auch schneller.
Seit Samstag haben wir wieder einen Pflegehund.
Andrea, Rüde aus Italien,
ist hier eingezogen.
Er muss schreckliches erlebt haben,
ich möchte es nicht wissen.
Ich bin glücklich das er bei uns ist.
Hier wird er auf seine eigene Familie vorbereitet.
Wie lange das dauern wird, das weiss niemand.



Ich freue mich ihn bei mir zu haben.

Ich werde von Zeit zu Zeit hier von ihm berichten.

Viele Grüsse von
Marion


Kommentare:

  1. moiiiiii da zieh i den HUT vor dir,,
    ja manche HUNDE müssen schreckliches
    mitmacha,, hab letztens ah VIDEO in FB
    gsehn,,, da hams an HUND bei lebendigen
    LEIB angezündet,,, i hab sooo gweint,,,
    manchmal frag i mi was für schreckliche MENSCHEN
    gibt auf der verstörten WELT;;;;;
    DRÜCK di gaaanz fest,, und vuiii GEDULD und LIEBE
    bussale BIS bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da bewundere ich dich sehr. Da braucht es doch unendlich viel Zeit und Einfühlungsvermögen! Das hätte ich mir nicht zugetraut, darum haben wir uns wieder einen Welpen geholt diesen Sommer.
    Ich wünsche all deinen Pflegehunden anschliessend einen superschönen Lebensplatz!
    Liebe Grüsse
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marion,
    ich finde toll was du machst und viel Glück für den hübschen Andrea, dass er einen tollen Platz bekommt wo er für immer glücklich sein darf und seine Vergangenheit vergessen kann, alles erdenklich Gute und für dich und ganz viel Kraft und Gesundheit dass du lange so weitermachen kannst und den armen Hunden helfen kannst.
    Fühl dich fest umärmelt alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, dass Ihr auch zu den Pflegestellen gehört. Die Pflegehunde geben so viel.

    Schau bitte mal auf meinen Blog, ich habe Dich dort für einen Award nominiert http://pfotengangs-welt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt mussten wir natürlich bei mal bei euch rumschnüffeln ;-)

    Ich findes es unheimlich toll UND mutig einen so verängstigten Hund bei euch aufzunehmen und ich wünsche ihm alles Gute dieser Welt und, dass er Schritt für Schritt lernt, dass es auch liebe Zweibeiner gibt, die ihm helfen seine Ängst zu besiegen und ihm zeigen, wie schön sein Leben sein kann.

    Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit Andrea weitergeht.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen

Hundekissen

Für unsere Prinzessin kam mir dieser tolle Stoff total gelegen. Etwas Weiches sollte es sein. Mit viel Rosa und Pink sollte es sein. Un...