Dienstag, 30. September 2014

Herbstsalat


Super lecker war der Salat.
Zum ersten Mal hatte ich rote Beete verarbeitet.
Deswegen gibt es auch rote Birnenstücke!
Natürlich hätte ich die Zutaten einzeln auf den Teller anrichten können.
Das Rezept habe ich von hier:


Ein sehr ansprechender toller Blog!
Schaut mal vorbei.

Es grüsst euch
die Marion


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nix los, und doch viel gemacht

Hier sieht es ja verwaist aus!! Ja was soll ich sagen? An Lust und Laune fehlt es nicht. Ich denke da das schnelle posten auf Instagram...