Dienstag, 29. April 2014

Der Toni

Unser Toni sitzt unwahrscheinlich gern am Rande unserer Terrasse und beobachtet den Garten.





Ich hätte gern einen Kumpel für Toni.
Aber so oft habe ich gehört, dass bei einem Einzug einer zweiten Katze,
die vorhandene Katze für sich ein anderes zu Hause sucht.
Und das möchten wir nun auf gar keinen Fall.
Toni lebt hier mit unseren vier Hunden zusammen. Er ist der wahre König
hier bei uns. :o)
Naja, also man hat den Eindruck ;o)))
Fast jede Nacht stehe ich mehrmals für "unseren König" auf, um ihn
ins Haus zu lassen und ein wenig später lasse ich ihn wieder in die Nacht hinaus.
So ist er eben, unser Toni!

Herzliche Grüsse von Marion

Kommentare:

  1. Ein süsser Kerl, euer Toni!

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marion,
    er ist total süß der Toni, aber ich glaube nicht, dass er sich eine neue Bleibe sucht, wenn ihr noch eine Zweitkatze aufnehmen würdet, du musst nur den richtigen Kumpel finden, einen der ebenfalls sozial ist und im gleichen Alter, also keinen Riesenaltersunterschied, du musst nur wollen und dann klappt es auch. Natürlich gibts auch unter Umständen die ein oder andere Eingewöhnungsproblemchen, aber nach einer gewissen Zeit wird Toni viel Freude und Spaß mit seinem Kumpel haben und ein armes Katzerl irgendwo im Tierheim oder Katzenhilfe hätte eine Chance auf eine glückliche Zukunft und ein besseres Leben, denk noch mal drüber nach.
    Alles Liebe von Tatjana und den sieben Katers

    AntwortenLöschen
  3. Der Toni ist ein feiner Kerl . . . aber des Nachts so oft aufstehen wegen ihm, tät ich nicht . . . mag er keine Katzenklappe!!!
    Einen schönen Feiertag,
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Jöh, der Toni ist ein Schnuckel! Grins, ich hab dasselbe Schicksal wie Du: bin eidg. diplomierte Türöffner- und Schliesserin für unseren Herrn Kater.
    Die drei Mietzen sind zurzeit noch in Griechenland. Wohl nicht gerade die idealste Lösung um auszuprobieren, ob sie sich mit Toni vertragen würden oder nicht. Dies war für mich auch ein Grund, weshalb ich mich gegen eine Adoption entschieden habe. Denn sollte es mit Noah und der Honey (die hatte es mir ganz besonders angetan) nicht klappen, wäre das für alle Beteiligten blöd. Am schönsten wär's natürlich wenn die drei Mädels zusammenbleiben könnten.
    Hab noch einen gemütlichen Abend.
    En liebe Gruess aus der pitschnassen Schweiz
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion, Toni ist ja seeeehr süss! Mit den Hunden hat er doch auch Kumpels... Wenn er sich gut mit ihnen versteht. Oder wäre der Kumpel eher auch für Dich? ;-) Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen

Nix los, und doch viel gemacht

Hier sieht es ja verwaist aus!! Ja was soll ich sagen? An Lust und Laune fehlt es nicht. Ich denke da das schnelle posten auf Instagram...