Samstag, 19. Oktober 2013

Häkelmütze

Ja ist klar, ich häkel eine Wintermütze und draussen sind es fast 20 Grad und die Sonne lacht vom Himmel zu uns.
Wer hätte das denn gedacht, das die Sonne noch mal so viel Lust auf uns hat.
Trotzdem, ich mache weiter mit den Mützen, denn die kalte Jahreszeit steht vor der Tür.
Gehäkelt habe ich mit Nadelstärke 8. Jetzt fragt mich bitte nicht,
welche Wolle ich benutzt habe, das weiss ich nicht mehr.
Ja das ist fast immer so bei mir. Ich werfe sofort alle Banderolen in den Müll.
ABER ab heute nicht mehr, ich verspreche es:o)


So sieht sie aus.

Sooooo, ich habe mir ein Plätzchenrezept aus der tollen Zeitschrift
"LECKER" heraus gesucht.
Nach einer kleinen Wanderung mit Mann und den Hunden,
geht es los. Dann werde ich backen.

Ich grüsse euch alle, bis bald
Marion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hundekissen

Für unsere Prinzessin kam mir dieser tolle Stoff total gelegen. Etwas Weiches sollte es sein. Mit viel Rosa und Pink sollte es sein. Un...